Festival Trend 2019: Umweltbewusst und Nachhaltig Feiern

Der Sommer ist schon in vollem Gange und die diesjährige Festival-Saison steht vor der Tür.

Holt eure Terminkalender raus, denn dieses Jahr sind wir mit MALIMO auf dem Feel Festival. Vom 11. bis 15. Juli 2019 entsteht am Ufer des Bergheider Sees ein buntes Zauberland – ein Ort an dem Zeit keine Rolle spielt, zusammen getanzt, gefeiert und gelacht wird.

Einen grüneren Festival-Fußabdruck hinterlassen

Was wir als Bäume pflanzendes Modelabel am Feel Festival besonders schätzen: die Veranstalter versuchen, genau wie wir, ihren ökologischen Fußabdruck zu minimieren. Stinkende Dixies werden durch Öko-Toiletten mit Sägespänen ersetzt. Das Essensangebot ist großteils vegetarisch und vegan und dabei ausschließlich BIO. Die Floors werden hauptsächlich aus lokalen und recycelten Materialien gebaut. Hier gilt “Reduce, Reuse, Recycle”. Go, Umweltbewusstsein!

Damit auch du diese Festival-Saison mit gutem Gewissen richtig nachhaltig feiern kannst, haben wir dir hier einen kleinen Guide zusammengestellt. Und damit du dieses Jahr auch ja nichts vergisst einzupacken, gibt’s unsere ultimative Festival Packliste zum ausdrucken und oben drauf. Download Packliste.

Nachhaltigkeits Checkliste: 8 Tipps für einen umweltfreundlicheren Festival-Sommer


1. Die Anreise:

Am umweltfreundlichsten reist du mit dem Fahrrad, dem Bus (Bassliner), dem Zug oder einer Mitfahrgelegenheit an. Oft bist du mit den Öffis sogar schneller dort, da du an den Autoschlangen vorbeikommst. 

2. Camping:

Wenn du kein eigenes Equipment wie Zelt, Campingstuhl, Iso-Matte oder Schlafsack besitzt frag Familie und Freunde ob du dir ihre Ausrüstung ausleihen kannst, bevor du dir eigene kaufst. Das spart gleichzeitig Geld.

3. Essen:

Der größte Müll auf Festival entsteht durch Essen und Essens-Verpackungen. Dem kannst du einfach entgegenwirken, indem du vor allem Einweg-Plastik vermeidest. Nimm dir eigenes Camping Geschirr mit. Einen Teller, Becher und Besteck aus Bambus, Emallie oder Edelstahl zum Beispiel. Wer’s fancy mag kann sich obendrauf noch einen Strohalm aus Edelstahl oder Bambus besorgen.

4. Kleidung:

Ethical Fashion & Vintage sind 2019 der Chef von’t Janze, würden wir in Berlin sagen. Wir statten dich aus mit fair gehandelten Festival Essentials wie Bauchtaschen, Kimonos, Bucket Hats und Sonnenbrillenketten. Für jeden Kauf pflanzen wir zehn Bäume. Trashige Kostüme und Accessoires findest du gut auf dem Flohmarkt oder im Second Hand Laden um die Ecke.

5. Hygiene:

Die Natur wird es dir danken, wenn du biologisch abbaubares Duschgel oder die gute alte Kernseife benutzt. Um dein Gesicht zu reinigen, kannst du dir einen Waschlappen von zuhause mitnehmen und ihn danach in die Waschmaschine schmeißen, statt Einwegtücher oder Wattepads zu verschwenden. Natürlichen Mückenschutz kannst du dir aus Citronella oder Eukalyptus Öl, Vodka und Wasser ganz einfach selber in einer Sprühflasche zusammen mischen. Richtig Zero Waste!

6. Wasser:

Beim in der Sonne tanzen das Wasser trinken nicht vergessen. Bring am besten deine eigene Trinkflasche mit. Die kannst du dir an Wasserstellen oder ggf. an den Waschbecken jederzeit wieder auffüllen. Das spart einiges an Geld und Schlepperei.

7. Konfetti & Glitzer:

Gehört für viele zum feiern dazu. Für beides gibt es mittlerweile coole biologisch abbaubare Versionen (z.B. auf Birkenspanner.com). Das geht ganz ohne Mikroplastik – zum Beispiel mit Konfetti aus getrockneten Blättern oder Blüten.

8. Taschenascher:

Kippen Stummel brauchen stattliche 10-15 Jahre um zu verrotten. Zigaretten sollten daher nicht auf dem Boden sondern im Mülleimer landen. Als Taschenascher eignen sich alte Film- oder Kaugummi Dosen. Auch zu empfehlen sind biologisch abbaubare Filter.

Foto: Isabell & Johannes auf dem Feel 2016. (von Fabian Peter)

Zurück zum Feel

Das Festival steht nicht nur für Party und Nachhaltigkeit sondern auch für Workshops, Zirkus & Performance-Künstler. Wir sind mit MALIMO Teil des Kreativ Marktes. Das Line-Up wird wie jedes Jahr zum Beginn des Festivals bekannt gegeben. Wir sind schon sehr gespannt und freuen uns drauf. 

Kommst du auch? Dann statte uns einen Besuch ab, wir freuen uns auf jedes bekannte und unbekannte Gesicht. 

Bis dahin, 

Packliste Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I confirm

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.