30 by Johannes – „Anemoia“ Nostalgic Playlist

Von Johannes kommt die nächste 30 by Playlist. Sie heißt „Anemoia“ und lässt sich am ehesten in die Kategorie Nostalgic Playlist einordnen. Doch was bedeutet dieses Wort überhaupt?

Anemoia ist die Nostalgie für eine bestimmte Zeit, die man nie selbst erlebt hat; die Sehnsucht nach einer Zeit und ihre Atmosphäre, ihr Lebensgefühl. Dieses Gefühl hat Johannes in seiner Nostalgic Playlist auf Spotify eingefangen. Am Besten erklärt er euch einfach selbst, was genau diese Playlist für ihn bedeutet.

Woran erinnert dich die Musik?

Die Sehnsucht nach vergangenen Zeiten, als die Welt noch klein und überschaubar war. Ein aufregendes Lebensgefühl, in den 70ern leben, in verrauchten Clubs abhängen, durch’s Land trampen, abends am Lagerfeuer sitzen, in die Sterne starren und von einer besseren Welt träumen.

In welcher Situation hörst du „Anemoia“ am liebsten?

Die Liste ist super, um mit Freunden einen Wein zu trinken, es sich zuhause mit einem warmen Tee gemütlich zu machen oder einfach verträumt bei einem Roadtrip aus dem Fenster zu gucken.

Welche Musik hörst du ansonsten?

All over the place. Musik braucht für mich einen roten Faden, muss ein Gefühl vermitteln – so lange das stimmt, kann es alles sein: Bassig, sanft, elektronisch, ruhig, verspult, laut, freaky, deep, langsam, schnell, Oldie, Rap. Besonders gern höre ich gerade Nicolas Jaar und alles von Soft Hair.

"Anemoia" Nostalgic Playlist Cover

KLICK

Empfindet ihr auch Nostalgie für eine Zeit, die ihr nie erlebt habt? Verkörpert Johannes‘ Nostalgic Playlist „Anemoia“ vielleicht sogar auch für euch dieses Gefühl? Und falls ihr die Playlist nie wieder hört, habt ihr zumindest ein neues Fremdwort gelernt.